Über uns

  • Geschäfts­füh­rerin
  • Business­fo­to­grafin
  • Filme­ma­cherin
  • YouTube-Spezia­list
  • Geschäfts­führer
  • Grafik­de­sign
  • Filme­ma­cher
  • Insta­gram-Spezia­list

Wir stehen für

Authentizität

Wir zeigen uns online und offline so wie wir sind. Unver­stellt, offen, und persön­lich. Auch mal private Einblicke. Beim Marke­ting ist es uns wichtig, dass Sie sich ebenfalls so geben wie Sie sind.

Offenheit

Wir sprechen klar an, was gesagt werden muss (Positives wie Unangeh­nemes).

Wertschätzung

Wir begegnen Ihnen auf Augen­höhe und inter­es­sieren uns ehrlich für das was Sie bewegt. Ihre Geschichte liefert uns wertvolle Impulse um zusammen mit Ihnen den richtigen Weg zu finden.

Was wir nicht wollen

Unzuverlässigkeit

Wir sind zu 100% im Projekt dabei und verpflichten uns für Ihren Erfolg. Daher erwarten wir auch, dass Sie zu 100% hinter unserem gemein­samen Projekt steht.

Stillstand

Als Ihre Ideen­heber bilden wir uns ständig weiter und sind neugierig was die nächsten Trends und Entwick­lungen sind. Gemeinsam ergreifen wir diese Chancen, um Sie sicht­barer zu machen und Ihnen den entschei­denden Wettbe­werbs­vor­teil zu verschaffen.

Austauschbar sein

Mit unseren Werten machen wir uns zum unver­zicht­baren Partner für Sie.

Warum haben wir
uns selbstständig gemacht?

Einfach mal raus aus der Komfortzone und ein Abenteuer erleben.
Unsere Geschichte

Mitte 2017 wollte Adina raus aus dem sicheren, aber auch einengenden Boot eines Angestellten. Sie hatte einen gut bezahlten Job, war aber mit dem Umgang und der Wertschät­zung im Unter­nehmen nicht zufrieden. Deshalb machte sie Nägel mit Köpfen und kündigte.
Spontan und ohne große Vorbe­rei­tung begab sie sich mit Arne auf eine aufre­gende und ungewisse Reise durch Skandi­na­vien.

1 Auto, 2 Personen, 5 Länder,
56 Tage, 10 423 km

8 Wochen lang waren wir frei und konnten unseren Gedanken beim Fotogra­fieren, Wandern und Auto fahren freien Lauf lassen. In dieser Zeit haben wir viel über uns gelernt. Zum Beispiel die Begeg­nungen mit Menschen und der Natur bewusster zu erleben. Unsere Erfah­rungen und Erkennt­nisse haben wir auf Insta­gram geteilt.

Am Ende der Tour war uns klar, dass wir uns selbständig machen wollten, um endlich all unsere Ideen umzusetzen.

zurück in der Heimat…

…ging Adina erste Schritte in Richtung Selbst­stän­dig­keit. Arne hatte nach wie vor seinen Job. Aber auch ihn lockte die beruf­liche Heraus­for­de­rung als Selbstän­diger seine eigenen Ideen umzusetzen. So wurden die Feier­abende und Wochen­enden immer kürzer für das was ihm wirklich Spaß machte.

100% gemeinsam

Im Dezember 2017 gründeten wir schließ­lich Schwarz­wald Anker mit der Vision Gemeinsam mit Menschen Ideen zu veran­kern.
Arne stand nun ebenfalls vor der Entschei­dung, das sichere Boot eines Angestellten zu verlassen um seinem Traum von der Selbst­stän­dig­keit mit Adina leben zu können. Schließ­lich hängte auch er seinen Job im Juni 2018 an den Nagel.
Seitdem hält uns die Lust unsere Kunden zu begeis­tern und die Region Schwarz­wald mit kreativen Impulsen mitzu­ge­stalten, über Wasser. Wir sind für jeden Tag dankbar, an dem wir 100% für unsere Mission #gemein­sa­m­ide­en­ver­an­kern geben dürfen.